Herzlich Willkommen auf der Homepage der 

Katholische Pfarrgemeinde

St. Ida in Herzfeld und Lippborg

Pilgergruppen in dieser Woche:

 

In dieser Woche begrüßen wir am Samstag (26.04.) um 10 Uhr zum Morgengebet, um 11.30 Uhr zum Rosenkranzgebet, um 12 Uhr zur Pilgermesse und um 15 Uhr zur Barmherzigkeitsstunde die Pilgergruppe Regina Pacis. 

 

Wir heißen alle Wallfahrer am Grab der Heiligen Ida herzlich willkommen.

Duccio di Buoninsegna: Maestà

Hochheiliges Osterfest

 

Christus ist wahrhaft von den Toten erstanden! Sein Licht erleuchte die Tiefen eures Herzens!Mit großer Freude begehen wir auch in unserer Gemeinde das heilige Osterfest. Die Auferstehung Christi verändert alles, was uns bisher bewegt hat. Wir sind hineingenommen in das Geheimnis der Erlösung und haben Hoffnung auf ein Leben in Herrlichkeit.

 

Im Namen von Kaplan Bavanu, Pater Hans, Vikar Heinz Schmidt, den Diakonen Ernst Willenbrink und Ralf König und Schwester Theresia Maria möchte ich der ganzen Gemeinde und unseren Gästen frohe und gesegnete Ostern wünschen!

 

Ihr Pastor Gereon Beese.

 

Musikalische Gestaltung der Ostergottesdienste

In der feierlichen Osternachtfeier am Karsamstag um 21 Uhr erklingen Kantorengesänge und hochfestliche Orgelmusik.

Am Ostersonntag selber gestaltet der Männergesangverein Herzfeld-Hovestadt von 1857 zusammen mit dem St. Ida-Chor das Hochamt um 10.30 Uhr besonders festlich mit.

Die Osterandacht um 19.30 Uhr wird durch festliche Orgelmusik mitgestaltet. Am Ostermontag erklingt im Hochamt um 10.30 Uhr österliche Musik für Orgel (Jörg Bücker) und Querflöte (Anja Loddenkemper).

Die Gesungene Vesper am Ostermontag um 18 Uhr wird mit Kantorengesängen und mit festlicher Orgelmusik gestaltet.

Zu allen Gottesdiensten wird sehr herzlich eingeladen.

Erstkommunion 2014 in Lippborg

 

„Jesus ist unser Leuchtturm“, so lautet der Gedanke der Erstbeicht – und Erstkommunionvorbereitung. Am Dienstag (22.04.) kommen die 25 Kommunionkinder zur Vorbereitung auf das Erstkommunionfest mit Frau Witte, Frau Wittenbrink und Sr. Theresia Maria zusammen. Der Treffpunkt ist das Pfarrheim. Die Kinder bringen unbedingt das Liturgieheft mit. Am Donnerstag (24.04.) ist um 18.30 Uhr Üben zur Erstkommunion. Wir beginnen am Pfarrhaus, Alter Kirchhof 2. Ein Elternteil und das Kommunionkind mögen anwesend sein und die Kommunionkerze und das Liturgieheft mitbringen. Bitte zu diesem Treffen 10,-- Euro je Familie für Blumenschmuck und Druckkosten mitbringen.

 

In diesem Jahr gehen 11 Jungen und 14 Mädchen am WEISSEN SONNTAG, 27.04.2014,  zur 1. Heiligen Kommunion. Um 9.20 Uhr ist Treffen am Pfarrhaus, um 9.30 Uhr FESTHOCHAMT und Erstkommunionfeier. Die Dankandacht ist um 15.00 Uhr. Am Montag (28.04.) beginnt um 9.00 Uhr die DANKMESSE der Erstkommunionfamilien.Zu allen Gottesdiensten ist immer die ganze Gemeinde, besonders auch die Großeltern, Tauf- und Gebetspaten und die Nachbarn der Kommunionkinder recht herzlich eingeladen!

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Männern und Frauen, die sich bei der Vorbereitung engagiert haben. Herz-lichen Dank auch unserer Ludgerus-Grundschule für die angenehme und harmonische Zusammenarbeit während der Vorbereitungszeit.

 

Segnungsgottesdienst für Werdende Eltern

 

Am Samstag (03.05.) sind werdende Eltern in die Basilika St. Ida nach Herzfeld ganz herzlich eingeladen zu einer Wallfahrt. Um 14 Uhr ist in der Krypta die Eucharistiefeier und jedes Paar wird einzeln gesegnet. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem meditativen Gang durch die Kirche und einem Gedankenaustausch bei einer Tasse Kaffee im Haus Idenrast.

 

Anmeldung ist nicht erforderlich. Info-Flyer liegen im Schriftenstand der Kirche aus.

Lippetaler Passionsspiele 2015

 

Im nächsten Jahr wird es eine Neuauflage der Lippetaler Passionsspiele geben. Die Neuauflage ist als Fortsetzung der Premiere zu sehen.

 

Aufgrund des großen Interesses, das die Lippetaler Passionsspiele auch überregional geweckt haben, hat sich der Verein zur Neuauflage schon im nächsten Jahr entschieden. In den nächsten Wochen setzen sich nun die Verantwortlichen zusammen, um die Veranstaltung im kommenden Jahr anzugehen. Nähere Informationen erfolgen dann zu gegebener Zeit.

 

Abendmesse am Donnerstag

 

Probeweise wird in der Fastenzeit die Heilige Messe am Donnerstag nicht am Nachmittag, sondern als Abendmesse um 19 Uhr, also unmittelbar nach der eucharistischen Anbetung  gefeiert. Danach wird entschieden, ob diese Ordnung zur Regel wird.

Auf dem Weg zur Taufe

Das nächste Taufseminar der Lippetaler Kirchengemeinden für Mütter, Väter, zukünftige Eltern und Paten, für alle, die etwas mehr erfahren wollen über die Symbolhandlung der Taufe.

 

Das nächste Seminar findet am

  • 13.06. / 14.06.2014 im Haus Idenrast, Herzfeld

 

statt. Es beginnt freitags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr und ist samstags von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

 

Anmeldungen in allen Lippetaler Pfarrbüros bis eine Woche vor
Seminarbeginn. Kinderbetreuung möglich.

Info-Flyer für die Vorbereitung der Taufe ihres Kindes
Taufseminare und Tauftermine 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [26.3 KB]
Download
Lippetaler Passionsspiele
Lippetaler Passionsspiele
Katholikentag 2014
Katholikentag 2014
Pastoralverbund Lippetal
Pastoralverbund Lippetal
Basilikamusik
Basilikamusik
Kolpingfamilie Herzfeld
Kolpingfamilie Herzfeld
Kolpingfamilie Lippborg
Kolpingfamilie Lippborg
AKMission-Entwicklung-Frieden
AKMission-Entwicklung-Frieden
KLJB Herzfeld
KLJB Herzfeld
Kinderbibeltage Herzfeld
Kinderbibeltage Herzfeld
Katholische Kirche in Deutschland
Katholische Kirche in Deutschland
Bistum Münster
Bistum Münster
Berufe der Kirche Münster
Berufe der Kirche Münster
Wochenzeitung im Bistum Münster
Wochenzeitung im Bistum Münster
Diözesanpilgerstelle Münster
Diözesanpilgerstelle Münster
Misereor
Misereor
Deutscher Verein vom Heiligen Lande
Deutscher Verein vom Heiligen Lande
Gemeinde Lippetal
Gemeinde Lippetal