Ida Logo
Ida Logo

 

 

Programm des Wallfahrtsjahres

und der  Ida-Festwoche 2021 unter

dem Motto:

 

„Atme in uns, heiliger Geist!“

 

Liebe Schwestern und Brüder,

liebe Pilgerinnen und Pilger!

 

Wie sehr sehnen wir uns in dieser Zeit nach etwas Normalität. Die Corona-Pandemie hat uns so manche Einschränkungen gebracht. Wir begegnen einander derzeit nur noch mit Abstand und mit Maske. Mitmenschliche Kontakte sind dadurch seltener und umso kostbarer geworden: Wenn der Mund bedeckt ist, müssen wir lernen, mit den Augen zu lächeln!

 

Die aktuelle Situation hat unsere Planungen als Gastgeber vor große Herausforderungen gestellt: Voriges Jahr hatten wir uns hier in Herzfeld viel vorgenommen – viele der Gottesdienste und Veranstaltungen sollten 2020 erstmals ein neues Gesicht bekommen, um die Attraktivität für Pilgerinnen und Pilger sowie für Einheimische zu erhöhen. Doch die Corona-Krise führt dazu, dass die geplanten Neuerungen erst 2022, d.h. mit einem weiteren Jahr Verspätung, zur Geltung kommen werden. Freuen Sie sich aber schon jetzt darauf, dass z.B. der Abschluss der Ida-Woche neu gestaltet werden soll. Außerdem wird dann – so hoffen wir – der neue „Ida-Auenweg“ durch die Lippeauen eröffnet werden können: Dort wird unter dem Motto „Idas Spuren erspüren“ der beeindruckende Lebensweg der heiligen Ida von Herzfeld erlebbar gemacht.

 

Aber auch in diesem Jahr lohnt es sich, nach Herzfeld zu kommen: Wir werden die geplanten Gottesdienste feiern – natürlich unter Wahrung der gegenwärtig geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

 

Eines sei nicht verschwiegen: Auch wenn wir uns über alle Pilger/innen und Gäste freuen, so haben wir in der Herzfelder Basilika so wie überall derzeit leider nur eine begrenzte Sitzplatzkapazität. Wir können also nicht garantieren, dass alle, die kommen, an den Gottesdiensten teilnehmen können.

 

Die Erfahrung zeigt, dass momentan viele Menschen eher spontan und in kleinen Gruppen nach Herzfeld kommen, oft mit dem Fahrrad. Hier sei auf ein neues Angebot hingewiesen: Von Mai bis Oktober gibt es immer am dritten Sonntag im Monat um 15 Uhr eine Pilgerandacht in der Basilika.

 

Wir freuen uns auf die Pilger und heißen Sie schon heute herzlich willkommen!

 

Herzliche Grüße!

Pastor Jochen Kosmann, Rektor der Wallfahrt

Holger Bellenhaus (Fördergemeinschaft Herzfeld),

Markus Goldstein (Gewerbeverein Herzfeld)

 

Die St. Ida-Wallfahrtsbasilika ist ganztägig geöffnet von 8 Uhr bis 18 Uhr!!!


Programm des Wallfahrtsjahres 2021


Download
Wallfahrts-Flyer St-Ida 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 522.9 KB

Download
Wallfahrts-Plakat 2021 St-Ida.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.0 KB